LIVE TV App
PlayPause

20-Jähriger überschlägt sich mit Auto

news image

Schwerer Unfall bei Rheinböllen

Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der L214 zwischen Rheinböllen und Liebshausen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, verlor ein 20-jähriger Autofahrer in einer S-Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchfuhr ein Feld und überschlug sich anschließend im Straßengraben. Weil der Fahrer sowohl unter Alkohol- als auch Drogeneinfluss stand, wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Er wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt.