LIVE TV App
PlayPause


Brohl-Lützing: Autoknacker tot aus Rhein geborgen

news image




Flucht endet tödlich

Der mutmaßliche Autoknacker, der am vergangenen Freitag bei der Flucht vor der Polizei in Brohl-Lützing in den Rhein gesprungen war, ist tot. Wie die Polizei mitteilt, war bereits am Sonntagvormittag im Kölner Stadtteil Ensen eine männliche Leiche aus dem Rhein geborgen worden. Nun konnte der Tote durch die Kriminalpolizei Köln zweifelsfrei identifiziert werden. Das Opfer hatte am Freitagmorgen versucht ein Auto in Burgbrohl aufzubrechen. Als er ertappt wurde, flüchtete er mit einem Wagen. Nach einem Unfall auf der Flucht begab er sich in den Rhein um so zu entkommen. Dort wurde er dann von der Strömung erfasst. Eine Suchaktion von Polizei und Feuerwehr blieb ohne Erfolg.





Neueste Videos