LIVE TV App
PlayPause

Corona: Anfragen bei Verbraucherzentrale gestiegen

news image

Hotline in Krisen-Zeit beliebt

Die Hotline der Verbraucherzentrale in Rheinland-Pfalz ist seit Beginn der Corona-Krise sehr gefragt. Eine im März eingerichtete, separate Corona-Hotline verzeichnete insgesamt bisher 4.000 Anrufe. Das teilte die Verbraucherzentrale am Donnerstag mit. Bei den Anrufen sei es vor allem um die Themen Reisen, Tiergesundheit und Ernährung gegangen. Aber auch Fragen zum Besuch in Pflegeheimen oder zur Ausrichtung von Hochzeiten brannten den Anrufern auf der Seele. Sechs Beratungszentralen des Verbraucherschutzes gibt es in Rheinland-Pfalz. Sieben Stützpunkte kommen noch dazu. Wie die Service-Stelle in ihrem Jahresbericht 2019 vorstellte, führten die Mitarbeiter im vergangenen Jahr rund 62.000 Beratungsgespräche.