LIVE TV App
PlayPause


Corona-Bekämpfungsverordnung: Warnstufe 1 im Landkreis Mayen

news image




Überblick der Regelungen

Ab Montag, dem 13. September, gilt für den Landkreis Mayen-Koblenz die Corona-Warnstufe 1. Folgende Regelungen treten damit in Kraft: --> Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum: 25 Personen (geimpfte Personen, genesene Personen und Kindern bis einschließlich 11 Jahre werden nicht mitgezählt) -->Veranstaltungen in geschlossenen Räumen: 250 nicht-immunisierte Personen, dazu unbegrenzt geimpfte Personen und genesene Personen und Kinder bis einschließlich 11 Jahre Veranstaltungen im Freien: -->1.000 nicht-immunisierte Personen (bei festem Platz) oder 500 nicht-immunisierte Personen (ohne festem Platz) daneben geimpfte Personen und genesene Personen und Kinder bis einschließlich 11 Jahre bis zu insgesamt 25.000 Personen --> Sport (Training und Wettkampf im Amateur- und Freizeitsport im Innen- und Außenbereich): Maximal 25 nicht-immunisierte Personen dazu unbegrenzt geimpfte Personen und genesene Personen und Kinder bis einschließlich 11 Jahre --> Außerschulischer Musik- und Kunstunterricht (im Innen- und Außenbereich): Maximal 25 nicht-immunisierte Personen daneben unbegrenzt geimpfte Personen und genesene Personen und Kinder bis einschließlich 11 Jahre --> Probenbetrieb der Breiten- und Laienkultur: Maximal 25 nicht-immunisierte Personen daneben unbegrenzt geimpfte Personen und genesene Personen und Kinder bis einschließlich 11 Jahre Quelle: Kreisverwaltung Mayen-Koblenz





Neueste Videos