LIVE TV App
PlayPause


Gedenktag der Opfer des Terroranschlages in Oslo

news image




77 Todesopfer gab es damals

Norwegen gedenkt heute der Opfer der Terroranschläge in Oslo und auf der Insel Utøya vor genau zehn Jahren. Am Jahrestag der Angriffe des Rechtsextremisten Anders Behring Breivik sind mehrere Gedenkveranstaltungen geplant, an denen unter anderem Überlebende, Hinterbliebene sowie Regierungschefin Erna Solberg und Vertreter des Königshauses teilnehmen werden. Im Laufe des Tages sollen mehrere Male die Namen aller 77 Todesopfer verlesen werden. Bei einem nationalen Gedenken am Abend will König Harald V. eine Ansprache halten.





Neueste Videos