Großholbach: Unfallverursacher auf der Flucht

news image

Zwei Autos kollidieren

Ein Verkehrsunfall mit Verletzten hat sich am Montagmorgen auf der A3 in Richtung Köln in Höhe der Gemarkung Großholbach ereignet. Ersten Ermittlungen zufolge, kollidierten aus bisher ungeklärter Ursache zwei Autos miteinander. In beiden Fahrzeugen wurden Insassen leicht verletzt. Im Rahmen weiterer Ermittlungen stellte sich zudem heraus, dass vermutlich ein drittes Fahrzeug mit ursächlich für den Verkehrsunfall gewesen sein könnte. Hinweise zum Unfall werden an die Polizeiautobahnstation Montabaur erbeten.