LIVE TV App
PlayPause

Hauptprüfung an Pfaffendorfer Brücke

news image

Arbeiten dauern eine Woche an

An der Pfaffendorfer Brücke in Koblenz wird derzeit die sogenannte Hauptprüfung durchgeführt. Im Moment und bis voraussichtlich Ende der kommenden Woche ist eine Fachfirma unterwegs und prüft alle Bauteile der Brücke auf Schäden und Mängel, die anschließend in einem Katalog von Maßnahmenempfehlungen eingepflegt und dann abgearbeitet werden. Gegenüber der Rhein-Zeitung zeigte sich ein Sprecher des Brückenbauamtes zuversichtlich, dass man die Arbeiten bis zum 7. August abschließen kann. Da nur zwischen 09:00 Uhr und 15:30 Uhr auf der Seite der Brücke gearbeitet werden soll, die dann nicht vom Berufsverkehr beansprucht wird, sollen sich die Verkehrsbehinderungen in Grenzen halten.