LIVE TV App
PlayPause

Hennig-Wellsow legt Parteivorsitz in Thüringen nieder

news image




Neue Parteispitze bei den Linken

Nach ihrer Wahl an die Parteispitze hat Susanne Hennig-Wellsow von den Linken den Parteivorsitz in Thüringen wie angekündigt niedergelegt. Das hat der Landesvorstand mitgeteilt. Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger gibt es noch nicht. Die Geschäfte sollen einstweilen ihre beiden Stellvertreter Steffen Dittes und Heike Werner weiterführen, ohne an die Parteispitze zu rücken. Sie sollen die Linke, die mit Bodo Ramelow in Thüringen den Ministerpräsidenten stellt, auch in den Landtagswahlkampf führen.