LIVE TV App
PlayPause


Innenpolitiker warnen vor radikalisierten Impfgegnern

news image




Versuchter Brandanschlag

Nach einem versuchten Brandanschlag auf ein Impfzentrum in Sachsen haben Innenpolitiker des Bundestags vor einer Radikalisierung der Impfgegner gewarnt. Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Konstantin Kuhle, sagte gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, dass die zunehmende Gewalt aus der so genannten Querdenker-Szene gegen öffentliche Institutionen und Gesundheitseinrichtungen zutiefst besorgniserregend sei. Die innenpolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Irene Mihalic, sagte, dass man seit Monaten eine Radikalisierung der Szene beobachten könne. Der Unionsinnenpolitiker Mathias Middelberg (CDU) forderte eine konsequente Aufklärung durch Polizei und Justiz. Foto:Symbolbild





Neueste Videos