LIVE TV App
PlayPause


Koblenz: Geduldsprobe für Pendler auf A48

news image




Arbeiten dauern bis 5. Juli

Weil Teilbereiche der A48 erneuert werden müssen, kann es seit Sonntagabend zu starken Verkehrseinschränkungen auf der A48 bei Koblenz kommen. Das hat nun die Niederlassung West der Autobahn GmbH mitgeteilt. Im Rahmen der Bauarbeiten wird die Verbindungsrampe von Mülheim-Kärlich kommend in Richtung A 48 / Trier saniert. Im gleichen Zeitraum erhält der Zulauf zum „Überflieger“ und die kleine Verbindungsrampe in Richtung Mülheim-Kärlich eine neue dünne Asphaltdeckschicht. Ziel sei es, dass der morgendliche Berufsverkehr ab Montag, den 5. Juli 2021, die Streckenabschnitte wieder ohne Einschränkungen nutzen kann.





Neueste Videos