LIVE TV App
PlayPause


Koblenz: Oberbürgermeister tauscht Arbeitskleidung

news image




OB im Praktikum

Normalerweise kennt man den Koblenzer Oberbürgermeister David Langner im Anzug, doch während der Sommerzeit tauschte der erste Bürger der Stadt diesen für mehrere Kurzpraktika gegen eine etwas praktischere Bekleidung. Auch während seines Praktikums beim Tiefbauamt waren daher robuste Arbeitskleidung und festes Schuhwerk angesagt. Langner nahm im Rahmen seines Kurzpraktikums auch an der Brückenprüfung auf dem Koblenzer Stadtteil Karthause teil. Hierfür ging es mit Werkzeug im Hubsteiger in die Höhe, um dort die Prüfung der Fußgängerbrücke durchzuführen. Als nächstes ging es für den OB zum Umweltamt, bei dem er sich unter anderem mit dem Altlastenkataster auseinandersetzen musste. Auch das Stadttheater zählte diesmal zu den Praktikumsstellen von Langner. Er arbeitete dort an den Kulissen und der Beleuchtung mit und konnte sich einen Eindruck in der Schneiderei verschaffen. Der Oberbürgermeister hatte jeweils rund einen halben Tag auf seiner Praktikumsstelle verbracht.





Neueste Videos