LIVE TV App
PlayPause


Koblenz: Stasi-Unterlagen-Archiv zieht auf Karthause

news image




Akten besser erhalten

Das Bundesarchiv auf der Koblenzer Karthause beherbergt künftig das Stasi-Unterlagen-Archiv. Dadurch sollen die Akten besser erhalten und leichter für die Forschung zugänglich gemacht werden. Wie der SWR berichtet, blieben die Stasi-Akten selbst jedoch in der Stasi-Unterlagen-Behörde in Berlin. Dass die Stasi-Unterlagen in das Bundesarchiv eingegliedert werden sollen, hatte der Bundestag bereits gegen Ende des vergangenen Jahres beschlossen. In Einzelfällen soll es auch in Koblenz die Möglichkeit geben Akteneinsichten zu erlangen.





Neueste Videos