LIVE TV App
PlayPause


Königswinter: Flugzeugabsturz mit Todesfolgen

news image




Zwei Tote bislang

Am Montagmorgen ist im Siebengebirge bei Königswinter ein Kleinflugzeug abgestürzt. In Bonn gab ein Polizeisprecher bekannt, dass bislang zwei Tote gefunden worden, die Umgebung wird weiterhin von Rettungskräften abgesucht, da bislang noch unklar sei, wie viele Menschen mit an Bord gewesen wären. Zudem sei die Ursache des Absturzes der Propellermaschine ebenfalls noch nicht geklärt. Von der Braunschweiger Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung machten sich laut Informationen schon Experten auf den Weg, um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen und möglicherweise die Ursache herauszufinden. Der Absturzpunkt liegt unweit der Festungsruine Löwenburg mitten im Wald. Foto: Symbolbild





Neueste Videos