LIVE TV App
PlayPause

Ministertreffe: Dreyer wiederspricht Laschets Forderung

news image




Wird Konferenz vorgezogen?

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat die Forderung von Nordrhein-Westfalens Landeschef Armin Laschet nach einer vorgezogenen Ministerpräsidentenkonferenz zurückgewiesen. Kritik zu Laschets Vorschlag kommt auch aus dem Saarland. Man habe vereinbart, nach Ostern am 12. April wieder zusammen zu kommen, um die Lage neu zu bewerten. Daran sollte man auch festhalten und sich Zeit zur Vorbereitung nehmen", so Saarlands CDU-Ministerpräsident Tobias Hans.