LIVE TV App
PlayPause


Radikalisierung der Querdenker

news image




Nähe zur Rechten Szene ist da

Aus Sicht von SPD-Fraktionsvize Wiese radikalisieren sich die Anhänger der sogenannten Querdenker-Bewegung immer mehr. Zwar schrumpfe die Bewegung insgesamt, sagte er der "Rheinischen Post". Der Rest aber radikalisiere sich. Dabei sei die Nähe zu Reichsbürgern und rechten Kreisen unverkennbar, sagte Wiese mit Blick auf Aktionen der Bewegung am Wochenende in Berlin. Dabei wurde auch ein Gewerkschaftsvertreter angegriffen und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Bundesregierung verurteilte den Vorfall. Die stellvertretende Regierungssprecherin Demmer sprach von einem Missbrauch des Demonstrationsrechts.





Neueste Videos