LIVE TV App
PlayPause

UN und Großbritannien planen Klimagipfel

news image

Termin noch dieses Jahr

Die Vereinten Nationen und Großbritannien planen noch in diesem Jahr einen Klimagipfel. UNO-Generalsekretär Guterres kündigte das internationale Treffen für den 12. Dezember an. Die Antwort auf die existenzielle Krise der Menschheit sei schnelles, entschlossenes, verstärktes Handeln und Solidarität unter den Nationen, so Guterres. Das Gipfeltreffen findet zum fünften Jahrestag des Pariser Klimaschutzabkommens statt. Ob die Konferenz wegen der Corona-Pandemie nur virtuell stattfinden kann, steht momentan noch nicht fest. Im Abkommen von Paris hatte die Weltgemeinschaft sich darauf geeinigt, dass alle Staaten bis zur nächsten großen Klimakonferenz Ende 2021 im schottischen Glasgow ihre nationalen Pläne für mehr Umwelt- und Klimaschutz überarbeiten und verbessern müssen. Grundsätzlich hatten die Teilnehmerstaaten damals beschlossen, die Erderwärmung möglichst auf 1,5 Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter zu begrenzen.