LIVE TV App
PlayPause






Liebesbriefachiv der Uni Koblenz begeistert Wissenschaftler und Bürger

Ob klassischer Liebesbrief, Feldpost, romantische E-Mail oder WhatsApp-Nachricht - Liebesbekundungen sind kaum mehr Grenzen gesetzt. Das sehen Wissenschaftler und auch Bürger anhand des Liebesbriefarchivs der Uni Koblenz, welches 1997 gegründet wurde. Tausende Liebesbriefe in aller Form lagern in der Bibliothek der Hochschule und können sowohl von Wissenschaftlern, als auch von Bürgern bearbeitet werden. Wir haben uns das Projekt mal näher angeschaut.